Neuste Artikel

Berichte
Statistiken
Galerien
Literatur

Archiv

International
National
Regional

Extras

Glossar
Links

Bericht

(de) Sommer-Ticket für Jugendliche bis 26 Jahre04.08.2016

Seit 1. Juli und noch bis zum 15. August verkauft die DB AG für Jugendliche bis 26 Jahre das Sommer-Ticket. Mit dem Sommer-Ticket zum Preis von EUR 96 können innerhalb Deutschlands vier frei wählbare einfache Fahrten in der 2. Klasse unternommen werden. Mögliche Reisetage liegen im Zeitraum 1. Juli bis 30. September 2016, die einfache Fahrt muss bis um 10 Uhr des Folgetags des eingetragenen Reisetags abgeschlossen werden. Die Tickets sind im DB Reisezentrum, in DB Agenturen, an DB Automaten oder über Internet erhältlich. Es können auch mehrere Sommer-Tickets erworben werden.

Das Sommer-Ticket gilt in allen Zügen der Deutschen Bahn. Es gibt keine Zugbindung und Kontingente. Für Fahrten mit IC-Bussen sind Reservationen nötig und für Nachtzüge ist der Aufpreis zu entrichten. Obwohl das Angebot nur bis zum Alter von 26 Jahren gültig ist, weist die DB AG darauf hin, dass Familienkinder bis zum Alter von 15 Jahren in Begleitung eines Elternteils unentgeltlich mitreisen.

Zusammen mit der Angebotsankündigung hat die DB AG auch gleich mitgeteilt, dass der in den Sommern 2008 bis 2015 angebotene Deutschland-Pass nicht mehr aufgelegt wird. Nicht ganz nachvollziehbar ist die Feststellung der DB, dass das Sommer-Ticket "für viele Reisende ein individuelleres und günstigeres Mobilitätsangebot als der Deutschland-Pass" sei: Der Deutschland-Pass wurde auch für Reisende älter als 26 Jahre angeboten, jetzt fehlt für diese Altersgruppe ein Angebot. Günstiger dürfte es vermutlich schon für einige sein: Der Preis des Deutschland-Passes im vergangenen Jahr betrug für bis 18 Jährige EUR 159 (entsprechend 1.66 Sommer-Tickets) respektive für bis 26 Jährige EUR 269 (entsprechend 2.80 Sommer-Tickets). Dafür rechnet sich der Einsatz einer Fahrt des Sommer-Tickets nicht für kurze Fahrten - mit dem 1 Monat lang gültigen Deutschland-Pass waren auch kürzere Reisen abgedeckt.


Deutschlandpass
Home | Top | letzte Bearbeitung: 01.01.17