Neuste Artikel

Berichte
Statistiken
Galerien
Literatur

Archiv

International
National
Regional

Extras

Glossar
Links

Bericht

(ch) Ferienpass und Mitfahrerbillett für Reisen im Herbst08.12.2012

Seit 10.09.2012 und noch bis zum 31.10.2012 werden die beiden Spezialangebote Ferienpass und Mitfahrerbillett angeboten. Mit diesen beiden Pauschalangeboten, welche den gleichen Gültigkeitsbereich wie die Generalabonnemente aufweisen, soll der Ausflugsverkehr während der Herbstzeit gefördert werden. Mit den beiden Spezialbilletten muss bei den RailAway-Kombis nur noch die vergünstigte Zusatzleistung bezahlt werden. Eher überraschend gibt es bei beiden Angeboten keine Ausschlusszeiten für die Nutzung.

Ferienpass

Der Ferienpass wird in der Variante "15 Tage freie Fahrt" zum Preis von CHF 199 (2. Kl.) resp. CHF 299 (1. Kl.) und der Variante "Flexi" (4 frei wählbare Tage innerhalb eines Monats) zum Preis von CHF 129 (2. Kl.) resp. CHF 199 (1. Kl.) verkauft. Entsprechend dem letzten Verkaufstag können die beiden Angebote deshalb bis 14.11.2012 resp. 30.11.2012 genutzt werden.

Der Ferienpass ist persönlich, wird nur an Bahnschaltern und nur an Reisende mit Wohnsitz in der Schweiz oder Liechtenstein verkauft. Ein entsprechender amtlicher Ausweis muss beim Kauf vorgewiesen werden. Bei der Kontrolle im Zug ist entweder die öV-Grundkarte oder vorgenannter amtlicher Ausweis vorzuweisen. Innerhalb des Verkaufszeitraums können mehrere Ferienpässe erworben werden, das Angebot ist nicht kontingentiert und ohne weitere Vorbedingungen erhältlich. Es gibt nur den Einheitspreis und keine weitere Ermässigungen (Kinder, Halb-Tax). Junior- und Enkel-Karten können in Kombination dem Ferienpass genutzt werden.

Der Ferienpass ist ein sehr günstiges Angebot: Der 15-Tage-Pass kostet im Vergleich weniger als 3 Tageskarten, die Flexivariante weniger als 2 Tageskarten. Damit ist der Ferienpass auch für Reisende mit Halbtax immer noch ein sehr interessantes Angebot.

Mitfahrerbillett

Mit dem Mitfahrerbillett kann man eine Person begleiten, welche mit GA, einer Tageskarte zum Halbtax oder einer 9-Uhr-Karte zum Halbtax unterwegs ist. Das Mitfahrerbillett kostet einheitlich CHF 33 und ist in der gleichen Klasse gültig, wie die Begleitung fährt. Pro Person darf nur eine Begleitperson mit Mitfahrerbillett mitreisen. Junior- und Enkel-Karten können in Kombination mit dem Mitfahrerbillett genutzt werden. Das Mitfahrerbillett kann nicht genutzt werden, wenn die Begleitperson mit einer der aktuell gültigen Spezialtageskarten der Migros, der Duo-Tageskarte der Post, einer Tageskarte Gemeinde oder dem Ferienpass reist.

Die Mitfahrerbillette sind nicht kontingentiert und können auch von Reisenden ohne Halbtax-Abonnement gekauft werden. Die Mitfahrerbillette sind am Bahnschalter, beim Rail Service, an Billettautomaten, im Internet im Ticket Shop oder über die Mobile Apps erhältlich.

Auch dieses Angebot ist sehr günstig. Es kostet weniger als eine halbe Tageskarte 2. Klasse, resp. ein Drittel der Tageskarte 1. Klasse.

Verkaufsbilanz

Nach Ablauf der Aktion haben sich die Verantwortlichen sehr zufrieden über die Verkaufszahlen geäussert. Mit über 27'400 verkauften Ferienpässen (Total beider Varianten) wurden die Erwartungen weit übertroffen und auch die über 54'700 verkauften Mitfahrerbillette erfüllten das Verkaufsziel.

Bis im Frühling 2013 soll entschieden werden, ob im Herbst 2013 wieder eine ähnliche Aktion stattfinden soll.


(13.09.2012: Erstversion; 08.12.2012: Verkaufsbilanz eingefügt.)

Ferienpass 2013
Home | Top | letzte Bearbeitung: 01.01.17