Neuste Artikel

Berichte
Statistiken
Galerien
Literatur

Archiv

International
National
Regional

Extras

Glossar
Links

Bericht

(de) „Probe-BahnCard 25 1+4“07.02.2015

Seit 01.02.2015 und bis 30.04.2015 bietet die DB AG wiederum eine "Probe-BahnCard 25 1+4" an. Die "Probe-BahnCard 25 1+4" gewährt mit Ausnahme des Rabatts bei Auslandsreisen die üblichen Ermässigungen einer BahnCard 25 für den Karteninhaber, welcher zusätzlich jedoch noch bis zu 4 Mitfahrer ohne BahnCard zu gleichen Konditionen mitnehmen kann. Die Mitfahrer müssen beim Fahrkartenkauf auf dem Fahrschein des Probe-BahnCard Inhabers aufgeführt werden.

Im Vergleich zum Angebot mit dem gleichen Namen im Jahr 2013 gibt es zwei wesentliche Änderungen: Es gibt jetzt auch eine "Probe-BahnCard 25 1+4" für die erste Klasse und die Gültigkeit erstreckt sich nur noch über drei Monate (2013 vier Monate), wobei der Preis nicht entsprechend angepasst wurde. Die "Probe-BahnCard 25 1+4" kostet 2015 EUR 25 für die 2. Klasse und EUR 50 für die 1. Klasse (2013 EUR 29 für die 2. Klasse).

Bei der "Probe-BahnCard 25 1+4" handelt es sich um eine BahnCard im Abonnement. Ohne Kündigung spätestens 6 Wochen vor Ablauf verlängert sich die BahnCard automatisch um jeweils 1 Jahr. Die Folgekarte ist ein normales BahnCard 25-Abonnement der entsprechenden Klasse zum aktuellen Jahres-Preis von EUR 62/125 (2./1. Klasse), resp. EUR 41/81 (2./1. Klasse) für Ermässigungsberechtigte, selbstverständlich ohne Rabatt für Mitfahrer. Die "Probe-BahnCard 25 1+4" wird ohne Foto ausgestellt, dementsprechend sind amtliche Lichtbild- oder Schülerausweise bei der Kontrolle im Zug vorzuweisen.

(de) „Probe-BahnCard 25 1+4“29.06.2013

Ab 01.07.2013 und bis 30.09.2013 bietet die DB AG die "Probe-BahnCard 25 1+4" an. Die "Probe-BahnCard 25 1+4" gewährt mit Ausnahme des Rabatts bei Auslandsreisen die üblichen Ermässigungen einer BahnCard 25 für den Karteninhaber, welcher zusätzlich jedoch noch bis zu 4 Mitfahrer ohne BahnCard zu gleichen Konditionen mitnehmen kann. Die Mitfahrer müssen beim Fahrkartenkauf auf dem Fahrschein des Probe-BahnCard Inhabers aufgeführt werden. Die "Probe-BahnCard 25 1+4" gilt 4 Monate lang für Fahrten in 2. Klasse und kostet EUR 29.

Bei der "Probe-BahnCard 25 1+4" handelt es sich um eine BahnCard im Abonnement. Ohne Kündigung spätestens 6 Wochen vor Ablauf verlängert sich die BahnCard automatisch um jeweils 1 Jahr. Die Folgekarte ist ein normales BahnCard 25-Abonnement zum aktuellen Jahres-Preis von EUR 61, resp. EUR 41 für Ermässigungsberechtigte, selbstverständlich ohne Rabatt für Mitfahrer. Die "Probe-BahnCard 25 1+4" wird ohne Foto ausgestellt, dementsprechend sind amtliche Lichtbild- oder Schülerausweise bei der Kontrolle im Zug vorzuweisen.


Bereits vor einem Jahr (01.08.-30.09.2012) hat es eine "Probe-BahnCard 25 1+4" gegeben. Trotz Preiserhöhung bei der normalen BahnCard 25 Ende letzten Jahres (+EUR 2) kostet die aktuelle Ausgabe der "Probe-BahnCard 25 1+4" immer noch gleich viel wie damals. Die Konditionen sind identisch.

Das Angebot der "Probe-BahnCard 25 1+4" schliesst unmittelbar an das Angebot der "Probe-BahnCard 25" an, welches am 30.06.2013 endet. Diese Probe-BahnCard kostete EUR 25, gewährte bei sonst gleichen Konditionen aber nicht die Mitnahmeregelung.


Probe-BahnCard 25 mit 100 % Ökostrom
Jubiläums-BahnCard nach 20 Jahren BahnCard
Home | Top | letzte Bearbeitung: 01.01.17