Neuste Artikel

Berichte
Statistiken
Galerien
Literatur

Archiv

International
National
Regional

Extras

Glossar
Links

Bericht

(ch) Günstige „Familien-Tageskarte Frühling“02.04.2014

Vom 07.04.-25.05.2014 verkaufen die Schweizer Verkehrsunternehmen die "Familien-Tageskarte Frühling" zur Nutzung im gleichen Zeitraum. Die Familien-Tageskarte Frühling gilt analog den normalen Tageskarten auf dem ganzen GA-Bereich für maximal 2 Erwachsene, die gemeinsam mit mindestens einem und maximal 5 Kindern (bis 16 Jahre) reisen. Diese Spezial-Tageskarte kostet CHF 85 und ist ausschliesslich für Fahrten in 2. Klasse erhältlich. Auch ein Klassenwechsel ist mit der Familien-Tageskarte Frühling ausgeschlossen. Das Angebot wird an den Schaltern, über Billettautomaten, im SBB Ticketshop und als Mobile Ticket verkauft.

Zur Nutzung des Angebots ist kein Halbtax notwendig, ebenso braucht es keine Junior-Karte. Die mitreisenden Kinder müssen nicht die eigenen sein. Im Halbtax-Gültigkeitsbereich sind Inhaber der Familien-Tageskarte Frühling berechtigt ermässigte Fahrkarten zu kaufen (analog den Tageskarten Gemeinde). Ebenfalls geregelt ist, was das Fahren ohne Kinder mit der Familien-Tageskarte Frühling bedeutet: Die Reisenden gelten als "Graufahrer", d.h. "Reisende mit teilgültigem Fahrausweis".

Das Angebot ist sehr günstig: Es ist sogar knapp günstiger als eine einzelne Tageskarte 2. Klasse (aktuell CHF 71) und eine Kindertageskarte (aktuell CHF 16) zusammen. Das Angebot ist daher selbst dann günstiger, wenn nur ein Erwachsener mit Halbtax-Abonnement mit einem nicht eigenen Kind unterwegs ist.

Home | Top | letzte Bearbeitung: 01.01.17